Das Büro Und Mang Architektur beschäftigt sich sowohl mit Neubauten als auch mit dem Sanieren, Umbauen und Erweitern bestehender Bausubstanzen. Die spezifische Erfahrungs- und Planungskultur des Büros ermöglicht optimale Lösungen für den Bauherrn: in ökonomischer, sozialer und vor allem auch ästhetischer Hinsicht.

Bauen im Bestand

Die Bestandsaufnahme ist der Grundstein für das erfolgreiche und nachhaltige Bauen im Bestand. Deshalb steht zu Beginn der Arbeit immer die Suche nach den spezifischen Qualitäten des Bauwerks. Hieraus entsteht eine neue Sichtweise auf alle Bestandteile, die ein Gebäude prägen. Auf Formen, Farben, Materialien sowie das konstruktive und räumliche Gefüge, d.h. die individuelle Charakteristik des Bauwerks. Und nicht zuletzt auf die Bedürfnisse der Menschen im Bauwerk.

Aus diesem konstruktiven Prozess leitet sich ein wohl abgewogenes Maßnahmenpaket ab. Dazu gehört das Bewahren, Reparieren, Erneuern und auch Hinzufügen. Ziel unserer Arbeit ist es, anstelle einer oberflächlichen formalen Einheitlichkeit eine echte Einheit aus Alt und Neu zu schaffen. Dem Bauwerk wird eine weitere Schicht hinzugefügt, die seine Gestalt reicher und erfahrbarer macht.

Gastkritik Anton Mang TU München
Büroräume Und Mang Architektur
Büro Und Mang Architektur
Nach oben